-- Anzeige --

LIP Invest erwirbt Logistik-Immobilie im Saarland

Über 21 Tore können am Standort Lkw be- und entladen werden (Symbolbild)
© Foto: industrieblick / Fotolia

In Bexbach gibt es einen neuen Käufer für 4300 Quadratmeter Lagerfläche. Aufgrund seiner Lage empfiehlt der Investor das Verteilzentrum nicht nur für den innerdeutschen Verkehr.


Datum:
27.04.2022
Autor:
Janis Leonhardt/Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im saarländischen Bexbach erwirbt LIP Invest eine von Hermes Germany seit rund zehn Jahren als Verteilzentrum genutzte Bestandimmobilie. Der Standort umfasst eine stützenfreie Lagerfläche von 4300 Quadratmetern und eine Bürofläche von 340 Quadratmetern. Die Verkehrsfläche im Außenbereich bietet Stellplätze für 28 Sprinter, 15 Wechselbrücken und weitere Pkw. Das Lager wird über 21 Lkw-Tore angedient, darunter drei Jumbotore und sieben ebenerdige Zufahrtstore.

In der Nähe des Standorts verlaufen die A 6, die A 8 und die A 62. LIP Invest stellt die Anbindung an Ballungsräume in Westdeutschland, Nordfrankreich und den Benelux-Staaten heraus. (jl/ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.