-- Anzeige --

Logistikbranche Niedersachsen: 3300 neue Arbeitsplätze

3300 neue Arbeitsplätze in der Logistik kündigt der „Marktspiegel Logistik" von Niedersachsen an
© Foto: Marcus Krauss/ iStock

Der „Marktspiegel Logistik" des Bundeslandes Niedersachsen prognostiziert einen Aufschwung und mehr Arbeitsplätze in der Branche.


Datum:
05.12.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Logistiksektor bleibt ein zentraler Wirtschaftsfaktor Niedersachsens. Das geht aus dem heute veröffentlichten „Marktspiegel Logistik" hervor: Mit über 260.000 Beschäftigten in der Logistikbranche, Investitionen in Logistikimmobilien in Höhe von 900 Millionen Euro in 2021 sowie 3300 neu geschaffenen Arbeitsplätzen setzt sich der Wachstumstrend der vergangenen Jahre trotz Krise fort.

Insbesondere während der Corona-Pandemie hat die Branche eindrucksvoll gezeigt, dass sie eine durchgehende Versorgung von Bevölkerung und Wirtschaft auch unter schwierigsten Bedingungen weitgehend gewährleisten kann. Unabdingbar für den Erfolg der Logistik bleibt die Anbindungsqualität an die Verkehrsinfrastruktur und die Nähe zu logistischen Zentren. Das Land wird den Ausbau von Güterverkehrszentren und Binnenhäfen daher weiterhin unterstützen, um innovative Unternehmen in diesen Logistikknoten zu stärken. Das gilt auch für den Flughafen Hannover-Langenhagen, der als norddeutsches Verkehrsdrehkreuz einen zentralen Beitrag zur Mobilität, Anbindung und Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Niedersachsen leistet. Das kündigte Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies an.

Marktspiegel Logistik 2021/2022

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Kennen Sie schon unseren VerkehrsRundschau Newsletter-Service?

Von Montag bis Freitag bekommen Sie täglich aktuelle Nachrichten aus der Transport- und Logistikbranche kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach. Den VR-Newsletter hier gratis abonnieren.


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.