-- Anzeige --

Thielemann Group im Interview: „Wir streben ein rasantes und nachhaltiges Wachstum an“

Navid Thielemann, CEO der Thielemann Group, hat Pläöne für das nächste Wirtschaftsjahr
© Foto: Thielemann Group

Navid Thielemann, CEO der Thielemann Group, ist 37 Jahre alt und bereits Anteilseigner diverser Unternehmen wie etwa der Überseespedition OLS und der Recht Logistik. Über seine ambitionierte Wachstumsstrategie spricht er im Interview.


Datum:
05.12.2022
Autor:
Eva Hassa
Lesezeit:
4 min

-- Anzeige --

Sie sind aktuell 37 Jahre alt und wurden schon vor acht Jahren geschäftsführender Gesellschafter der Überseespedition Overseas Logistic Services (OLS). Auch an etlichen anderen Unternehmen in der Logistik sind Sie mittlerweile beteiligt und wollen weiter zukaufen. Mal direkt gefragt: Woher haben Sie das ganze Geld?

Ein Teil ist Privatvermögen, ein Teil wird von Private-Equity-Unternehmen oder auch Banken finanziert, und einen Teil des Geldes habe ich mit meinem Geschäft verdient. Ich habe also komplett die Kontrolle – auch über die Struktur der Unternehmen. Ich bin stolz, dass meine Unternehmen erfolgreich sind, ich solche Investments tätigen kann und nicht von Investoren abhängig bin (lacht).

Zum besseren Überblick: an wem und mit wie viel Prozent sind Sie schon beteiligt?

Das sind meine Investment-Gesellschaften „NEXT“ und „FIVE“, an denen ich mit 100 und 62,5 Prozent beteiligt bin…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --

Sie sind noch kein VerkehrsRundschau-Abonnent und neugierig?

Testen Sie unser Profiportal VerkehrsRundschau Plus unverbindlich zwei Monate lang. Das Kennenlern-Abo läuft automatisch aus.

Übrigens: VerkehrsRundschau-Abonnenten können auch die Lernplattform Transport-Trainer nutzen. So können Sie Ihre Lkw-Fahrer flexibel und kostengünstig unterweisen.


ARTIKEL TEILEN MIT



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.