-- Anzeige --

Contargo kauft Honkoop Barging

Bei der Vertragsunterzeichnung. Von links: Cok Vinke, Henri Honkoop, Marcel Hulsker und Carsten Borchers
© Foto: Contargo

Die Rhenus-Tochter Contargo hat das inhabergeführte niederländische Binnenschifffahrtsunternehmen Honkoop Barging übernommen.


Datum:
09.01.2023
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ Matthias Roeser
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Contargo hat nach eigenen Angaben zum 1. Januar 2023 die Aktivitäten des niederländischen Binnenschifffahrtsunternehmen Honkoop Barging übernommen. Dazu gehören das Management und die Mitarbeiter der in Rotterdam ansässigen Binnenschifffahrtsgesellschaft sowie die Frachtverträge und Kundenkontakte.

Das nach eigenen Angaben 2007 gegründete Unternehmen bietet Binnenschifffahrtsdienste im ARA-Hafengebiet an. Dazu gehören Verkehre innerhalb des Rotterdamer Hafens, zwischen den Häfen Rotterdam und Antwerpen sowie zahlreiche tägliche Container-Linienverkehre zwischen den Häfen Rotterdam und Antwerpen sowie verschiedenen Regionen wie Gent, Vlissingen und Terneuzen. Diese Aktivitäten werden in die bereits bestehenden Binnenschifffahrtsaktivitäten in den Benelux-Ländern unter dem Markennamen Contargo Transbox integriert.

Der Unternehmensgründer und Geschäftsführer von Honkoop Barging, Henri Honkoop, wird Geschäftsführer von Contargo Transbox in Belgien und neben Carsten Borchers innerhalb von Contargo für Contargo Transbox in den Niederlanden verantwortlich sein.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.