-- Anzeige --

Autobahnbrücke an der A 45 wird neu gebaut

Das Land Hessen entschließt sich für Neubau von Autobahnbrücke 
© Foto: picture alliance / Ralf Ibing/Snowfield Photography | Ralf ibing

Die Kosten von knapp 180 Millionen Euro würden vom Bund getragen.


Datum:
08.09.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ dpa
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Land Hessen hat sich für den Abriss der maroden Talbrücke der Autobahn 45 bei Haiger und einen Neubau entschlossen. Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) habe den Planfeststellungsbeschluss unterschrieben, teilte sein Ministerium in Wiesbaden am Mittwoch mit. Dieser werde in Kürze im Rathaus der Stadt Haiger öffentlich ausgelegt. Nach Angaben einer Sprecherin kann gegen diesen Beschluss noch geklagt werden, daher bestehe noch kein Baurecht, entsprechend könne noch kein möglicher Baubeginn genannt werden. Die Kosten von knapp 180 Millionen Euro würden vom Bund getragen.

Laut Plan soll die Bauzeit der über 900 Meter langen Brücke etwa sechs Jahre betragen, in dieser Zeit soll der Verkehr in beide Richtungen fließen können. Die Talbrücke soll mit Lärmschutzwänden versehen werden. Auf der A45 ist jenseits der Landesgrenze eine weitere Brücke seit vergangenen Dezember wegen schwerwiegender Schäden gesperrt, und zwar die Rahmedetalbrücke bei Lüdenscheid. Die

A45 ist die wichtigste Verbindung zwischen dem Ruhrgebiet und Frankfurt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.