-- Anzeige --

Multifunktionaler Trailer für Rutges Cargo

Strenge Sicherheitsstandards und heikle Frachten wie die Maschinen von ASML erfordern zuverlässige Partner: Rutges Cargo schätzt an Van Eck Trailers deren Kompetenz und Zuverlässigkeit
© Foto: Van Eck Trailers

Van Eck Trailers hat Logistikdienstleister Rutges Cargo einen speziellen Auflieger geliefert, der für vielseitige Transportaufgaben geeignet ist, wie etwa für den Transport von Lithografiemaschinen zur Herstellung von Chips.


Datum:
13.01.2023
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rutges Cargo ist seit der Übernahme durch den derzeitigen Direktor Vincent van 't Schip erheblich gewachsen. Dies führte nicht nur zu einem neuen hochkarätigen Standort in Rozenburg, im Logistikpark Schiphol, sondern auch zu anderen Dienstleistungen: Rutges wurde nach und nach nicht nur für den Transport, sondern auch für die Lagerung hochwertiger Waren verantwortlich. „In den vergangenen zwei Jahren haben wir 35.000 Quadratmeter Lagerfläche erworben. Begonnen haben wir vor drei Jahren mit 6.000 Quadratmeter", erklärt Van 't Schip.

Drei Transportdisziplinen

Er erklärt, dass Rutges Cargo neben der sicheren Zwischenlagerung in drei Disziplinen stark ist: erstens der Transport von hochwertiger Fracht, wobei der Transport die TAPA-Anforderungen erfüllt.  Gewachsen sei auch der Bereich der Pharmatransporte nach GDP-Standards entspricht. Der sensibelste Bereich, erklärt Van 't Schip. seien Luftfracht. Dort seien die Sicherheitsstandards immer strenger geworden, sodass hier unbedingt Partnern benötigt würden, denen man zu 100 Prozent vertrauen kann.

Höchste Sicherheitsstufe

„Van Eck Trailer ist ein solcher Partner. Seit zwei Jahren gehöre Rutgers, so der Unternehmenschef, zu den Logistikdienstleistern von ASML aus Veldhoven. Deren Maschinen erforderten die höchste Sicherheitsstufe beim Transport. „Daher sind wir stolz darauf, dort ganz vorne mitzumischen. Da ASML mit mehreren Containergrößen für ihre Maschinen arbeiten, hat Van Eck für uns ein Chassis entwickelt, das man zu Recht als multifunktional bezeichnen kann. Wenn man sich das Ergebnis jetzt anschaut, fragt man sich, wer so etwas noch bauen kann."

Der neue Anhänger verfügt über eigens entwickelte Van-Eck-Rollenbahnen mit Fahrunterstützung, die vom Fahrer bedient werden können. Darüber hinaus können Twistlocks genau an den Stellen im Ladeboden platziert werden, an denen sie auch tatsächlich benötigt werden, um ASML-Behälter optimal zu sichern. Auch andere Sicherheitsaspekte wie Druckplatten fehlen nicht, das Chassis besitzt einen niedrigen Ladeboden, so dass die Sattelhöhe gerade mal 95 Zentimeter sein darf - in der Luftfrachtwelt ist dies eine verbreitete Größe. Als Besonderheit verfügt der Trailer zusätzlich über eine Rollplane, die die Rollenbahnen optimal schützt . Es überrascht nicht, dass hier Leichtmetallfelgen verbaut sind und die Hinterachse zwangsgelenkt ist. „In Kürze werden wir mit unserem Kunden Tests zum beladen, sichern und transportieren der verschiedenen Containertypen durchführen und alle Besonderheiten dieses einzigartigen Trailer kennenlernen", erklärt Van  't Schip. Somit zeige sich sehr gut, das sich Rutges Cargo von einem „Generalisten“ zu  einem hochwertigen Logistikdienstleister gemausert habe. „Nicht nur die Niederlande, sondern ganz Europa ist jetzt unser Spielfeld", meint Van  't Schip.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.