Paris

Die neue PTV France SAS mit Sitz in Paris liefert ab sofort Lösungen zur Optimierung des Güter- und Personenverkehrs aus einer Hand

©PTV Group

PTV Group fusioniert zwei Unternehmen in Frankreich

Der Anbieter von Logistik-Software bringt zwei seiner Beratungsunternehmen in Frankreich unter ein Dach. Seinen Kunden verspricht das Unternehmen, dass sie vom gesamten Marktangebot sowie von Erfahrungen aus Projekten der beiden Unternehmen profitieren werden.

Karlsruhe/Paris. Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie fusioniert PTV, ein Softwareanbieter für Verkehr, Transport und Logistik, zwei seiner Unternehmen in Frankreich. In einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt es, dass die beiden Beratungsstellen PTV Loxane SAS und PTV France Sarl zur Landesgesellschaft PTV France SAS werden. Kunden aus Verwaltung und Industrie könnten so vom gesamten Marktangebot sowie von Erfahrungen aus Projekten profitieren, heißt es in der Meldung. Beide Unternehmen waren bisher auf die Beratung in den Bereichen Transportlogistik beziehungsweise Verkehrswesen spezialisiert.

An den Standorten in Paris, Straßburg und Lyon soll das komplette Portfolio an Lösungen und Beratung in allen Fragen des Personen- und Güterverkehrs abgedeckt werden. Dabei stehen PTV zufolge 50 Mitarbeiter mehr als 500 Kunden zur Seite. (ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special FRANKREICH – TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Frankreich – Transport & Logistik, PTV Group


WEITERLESEN: