-- Anzeige --

Brückeneinsturz in Frankreich: Zwei Tote gefunden

Einsatzkräfte arbeiteten derzeit daran, die Leiche des Lkw-Fahrers aus dem Fahrzeug im Fluss Tarn zu bergen
© Foto: ZUMA Press/picture-alliance

Nach bisherigen Erkenntnissen sind bei einem Brückeneinsturz nördlich der südfranzösischen Stadt Toulouse zwei Menschen ums Leben gekommen. Grund war wohl ein zu schwerer Lkw.


Datum:
19.11.2019
Autor:
John Aukenthaler
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toulouse. Beim Einsturz einer Brücke nördlich von Toulouse (Südfrankreich) sind nach bisherigen Erkenntnissen zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Lastwagens sei tot gefunden worden, sagte der Bürgermeister von Mirepoix-sur-Tarn, Éric Oget, dem Nachrichtensender BFMTV am Montag. Einsatzkräfte arbeiteten daran, die Leiche aus dem Fahrzeug im Fluss Tarn zu bergen, so Oget. Zuvor war bereits der Tod einer 15-Jährigen bestätigt worden. Mehrere Menschen erlitten bei dem Einsturz der Brücke Verletzungen.

Mehreren Medienberichten zufolge war wohl ein zu schwerer Lkw der Grund für den Einsturz der Brücke. Demnach war die Brücke für Fahrzeuge bis zu einem Maximalgewicht von 19 Tonnen freigegeben. Ermittler hätten das Gewicht des Lkw aufgrund seiner Größe auf mehr als 45 Tonnen Gesamtgewicht geschätzt. (dpa/ja)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.