-- Anzeige --

Tank- und Silofahrzeuge: Zukunftssicher unterwegs

Das Safety-Assistance-System von Spitzer soll Unfälle an unebenen Entladestellen verhindern. Ein Touch- Display zeigt den aktuellen Silo-Status
© Foto: Spitzer

Nicht nur Wasserstoff-Transporte erfordern neue Technologien. Auch in konventionelleren Bereichen, wo Flüssigkeiten oder rieselfä½higes Material befördert wird, gibt es Verbesserungen - etwa zugunsten der Sicherheit.


Datum:
19.01.2023

-- Anzeige --

Schnelles, vollständiges, gerne keimfreies Be- und Entladen ist ein Muss, aber auch einer der Hauptkostenfaktoren bei Schütt-gut, das zum Transport im geschlossenen Silo gefahren wird. Die Befüll- und Entladeart – mithilfe von Druckluft – ist grundsätzlich klar, doch entscheidet letztendlich die Materialbeschaffenheit über Armaturen und Verdichtung: Zement etwa muss ohne Oberluft aus dem Kessel, Kunststoffe wie Polyethylen können nicht über übliche Auflockerungsmatten und Luftzufuhr zum leichteren Fließen animiert werden. Weit schwieriger als bei einem rieselfähigen Feststoff ist der Transport von speziellen Stoffen, die aus aktuellen Gründen derzeit im Trend liegen: Wasserstoff für die Zapfsäule.

Unangenehme Rohstoffeigenschaften

Zwei Wege, um den „Neuling“ von A nach B zu bringen, waren bis vor Kurzem möglich, aber problematisch: Zum einen als „Rohstoff “ Ammoniak (NH3); doch der Stoff…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.