-- Anzeige --

Thermo King und ZF: Partnerschaft zur Entwicklung umfassender Trailer-Konnektivitätslösung

20.10.2023 14:00 Uhr | Lesezeit: 4 min
Partnerschaft Thermo King und ZF
V.l.n.r: Martijn Maters, Leiter Global Alliances and Strategic Initiatives, Hjalmar Van Raemdonck, Leiter Digital Systems Solutions (beide ZF-Commercial Vehicle Solutions); Isil Dedeoglu, Vizepräsident Services und Aftermarket Thermo King; Wouter Roels, Leiter Geschäftsentwicklung Thermo King
© Foto: Thermo King

In Zusammenarbeit mit ZF will Thermo King eine umfassende Trailer-Konnektivitätslösung entwickeln, die auch Flotten bei der künftigen RDKS-Vorschrift am Juni 2024 unterstützt.

-- Anzeige --

Themo King hat eine Liefervereinbarung mit ZF Commercial Vehicle Solutions, Systemhersteller in der Straßentransportbranche, abgeschlossen. Dadurch kombiniert der Hersteller von Transportkältelösungen seine Fachkompetenz mit den Trailersystemdaten von ZF, um eine umfassende Telematiklösung zu entwickeln, die alle Kühltrailerdaten auf einer einzigen Plattform vereint. „Die Zusammenarbeit mit ZF wird es Thermo King ermöglichen, ein Komplettlösungsanbieter für Kunden zu werden, die ihre Betriebseffizienz mithilfe der Digitalisierung ihrer Trailer-Flotte maximieren möchten, erklärt Isil Dedeoglu, Vizepräsident für Services und Aftermarket bei Thermo King Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). „Branchenkooperationen wie mit Thermo King ermöglichen es ZF, einen einzigartigen, skalierbaren Mehrwert für ein breiteres Kundenspektrum zu schaffen“, erklärt Hjalmar Van Raemdonck, Leiter Digital Systems Solutions in der Commercial Vehicle Solutions Division von ZF.

Win-win für die Partner, Vorteile für die Kunden

Mit dem neuen Angebot können Kunden Trockenfracht- sowie Kühltransporte mit Thermo King-Kühlmaschinen aus der Ferne überwachen und über die Thermo King TracKing-Plattform auf alle integrierten Trailerdaten zugreifen. Dabei wird Thermo King die neue ZF-Flottenorchestrierungsplattform "Scalar" in allen seinen Trailer-Telematiklösungen nutzen, um Daten von ZF und Trailer-EBS-Systemen sowie Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) aller anderen Hersteller zu importieren. Mit dieser neuen Funktion werden Kunden von Thermo King TracKing die EBS-, Kilometerzähler-, Achslast- und RDKS-Daten verschiedener Marken nutzen und die Betriebszeit, Wartung und Kraftstoffeffizienz ihrer Trailer weiter optimieren können. Durch den Zugriff auf umfassende Informationen zum Status ihrer Kühltrailer können Kunden effizienter arbeiten, Ausfallzeiten vermeiden, auch den Kraftstoffverbrauch senken. Diese neue digitale Lösung soll Flotten auch dabei unterstützen, die Regelung Nr. 141 der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UN/ECE) zu erfüllen, welche die Ausrüstung aller neu zugelassenen Trailer mit einem RDKS ab Juli 2024 vorschreibt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.