-- Anzeige --

Neuer Eigentümer bei In Time

29.08.2011 15:49 Uhr
Neuer Eigentümer bei In Time
Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete In Time einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro 
© Foto: In Time Express Logistik

Zweiter Finanzinvestor übernimmt: Barclays Private Equity kauft Anteile des KEP-Dienstleisters

-- Anzeige --

Frankfurt/Hannover. Der Finanzinvestor Barclays Private Equity (BPE) Deutschland ist neuer Mehrheitseigentümer an In Time Express Logistik. German Equity Partners III (GEP III), der von ECM Equity Capital Management verwaltete Eigenkapitalfonds, hat seine mehrheitlich gehaltenen Anteile verkauft, wie das Unternehmen heute bekannt gab. Das bestehende Management-Team bleibt ebenfalls signifikant am Unternehmen beteiligt und reinvestiert im Rahmen dieses Eigentümerwechsels, hieß es.

GEP III erwarb die Mehrheit an In Time im Jahr 2007 als erstes Investment und veräußert die Beteiligung jetzt erneut an einen Finanzinvestor. Über den Kaufpreis sowie weitere Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

In Time ist auf zeitkritische Direkt- und Expresstransporte für die Automobilindustrie, verarbeitende Industrie und Logistikwirtschaft spezialisiert. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro mit etwa 400 Mitarbeitern an über 20 Standorten in Deutschland, Rumänien, Tschechien, Ungarn und Schweden. (sb) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.