-- Anzeige --

Mautkosten: Frankreichs LKW meiden Autobahnen

Die Vorteile der Autobahnnutzung wiegen die hohen Mautkosten nicht mehr auf
© Foto: imago/Ralph Peters

Gründe sind überhöhte Mauttarife und stark geschrumpfte Rabatte / Schnelligkeit ist für Unternehmen kein absolute Mittel zur Steigerung der Produktivität mehr


Datum:
13.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Paris. Der Ferntransport in Frankreich meidet die Autobahnen. Das berichtet das paritätisch besetzte Comité National Routier (CNR) in seinem jüngsten Jahresbericht. Begründet wird dies von den Unternehmen mit überhöhten Mauttarifen und stark geschrumpften Rabatten. Zwischen 2006 und 2009 habe sich dies bei den Fakturierungen mit Erhöhungen von im Schnitt um 29 Prozent niedergeschlagen, heißt es in dem Bericht. Schnelligkeit scheint auch nicht mehr absolut als Mittel zur Steigerung der Produktivität betrachtet zu werden. Die Vorteile der Autobahnnutzung wiegen die hohen Mautkosten nicht mehr auf. Seit 2009 ist sie im Fernverkehr um 4,3 Prozent zurückgegangen.

Von 220 im letzten Jahr befragten Transportunternehmen haben nur noch 13 Prozent erklärt, sie würden systematisch die Autobahnen benutzen. Drei Jahre zuvor waren es noch ein Drittel aller Befragten, meldet L'Officiel des Transporteurs.

Die wirtschaftliche Situation des Sektors insgesamt konnte noch nicht wieder an das Vorkrisenniveau anknüpfen, heisst es weiter in dem Rapport. Er büßte letztes Jahr einen Rückgang um rund 1,4 Prozent ein und die Anstrengungen zur Verbesserung der Produktivität wurden durch lange Wartezeiten und erneut verlängerte Zahlungsfristen wieder zunichte gemacht. (jb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.