-- Anzeige --

Contargo übernimmt Transport Clynhens J.

Clynhens J. - Contargo
 Transport Clynhens J. gehört ab sofort zu Contargo
© Foto: Clynhens J./Contargo

Damit will Contargo ihr Angebot im Containertransport in den Benelux-Ländern auf Wasser, Schiene und Straße innerhalb stärken.


Datum:
03.04.2023
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zum 1. April übernimmt Contargo das Unternehmen Transport Clynhens J. Damit will das Unternehmen sein Angebot im Containertransport in den Benelux-Ländern auf Wasser, Schiene und Straße innerhalb seines trimodalen Konzepts stärken.

Transport Clynhens J. ist hauptsächlich im Containertransport von Standard- und Kühlcontainern tätig. Diese werden zwischen den Seehäfen und ihren Bestimmungsorten in den Beneluxländern sowie Frankreich und Deutschland transportiert. Jimmy Clynhens, der Transport Clynhens J. in den vergangenen 16 Jahren aufgebaut hat, wird zusammen mit Frank van Berwaer (dem derzeitigen Niederlassungsleiter von Contargo in Belgien) vom Büro im Hafen von Antwerpen aus für die weitere Unternehmensentwicklung von Contargo Berry BV verantwortlich sein.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.