-- Anzeige --

Anhängerverriegelung per NFC

Die Entriegelung des neuen SBS Fox Türschlosses erfolgt über NFC
© Foto: Imbema

Imbema Transport & Logistik reist mit intelligenten Anhängerschlössern zur IAA Transportation. Das neue Aufbauschloss SBS Fox etwa wird per App bedient.


Datum:
30.08.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der niederländische Spezialist für Sicherheitsausstattung Imbema Transport & Logistik stellt auf der kommenden IAA in Hannover sein neues Anhängerschloss SBS Fox vor (Halle H25, Stand C71). Es funktioniert ohne Schlüssel oder Batterien über eine Smartphone-App via NFC (Near Field Communication).

„Der Fahrer öffnet die App mit dem Code auf seinem Telefon und hält es dann in die Nähe des Schlosses. Über NFC entriegelt die Elektronik den internen Mechanismus, woraufhin der Fahrer das Schloss manuell öffnet“, erklärt Gertjan van der Veer, Leiter der Produktentwicklung bei Imbema. Die Verschlüsselung der Codes entspreche dabei militärischen Standards. Das Schloss verfügt zudem über eine Slam-Lock-Funktion: Wenn der Fahrer seine Türen schließt, fällt das SBS Fox sofort ins Schloss und der Anhänger ist verriegelt.

Neben dem App-basierten Schloss zeigt Imbema auf der IAA auch sein neues, TAPA 1-zertifiziertes SBS Hornet Anhängerschloss. Dabei handelt es sich um ein pneumatisch betätigtes Bodenbolzenschloss mit umfangreichen Telematikfunktionen wie Fernsteuerung und Geofencing.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.