-- Anzeige --

Schenker baut neues Logistikzentrum in Dubai

Dubai ist eine Stadt mit hoher Attraktivität für viele Logistikunternehmen
© Foto: Imago/Jochen Tack

Die Anlage soll Kapazitäten für Lagerung, Distribution und Mehrwertleistungen bieten und über 8500 Palettenstellplätze verfügen.


Datum:
26.02.2014
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. DB Schenker Logistics hat mit dem Bau eines neuen Logistikzentrums in Dubai begonnen. Wie das Unternehmen mitteilt, befindet sich die Anlage in „Dubai Logistics City“ und soll Kapazitäten für Lagerung, Distribution und Mehrwertleistungen bieten. Dazu gehört ein 8500 Quadratmeter großes Lager mit einer Kapazität von 8500 Palettenstellplätzen. Zwei Zwischengeschosse werden auf Mehrwertdienstleistungen und das Ersatzteilgeschäft ausgerichtet. Das Zentrum soll vorwiegend für Güter aus den Bereichen Automotive und Industrieersatzteile sowie für Mode genutzt werden. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten wird auf Mehrwertdienstleistungen liegen.

Das neue Logistikzentrum liegt im Speditionsbereich von Dubai World Central und bietet direkten Zugang zum neuen Al Maktoum International Airport in Dubai. Nach seiner Fertigstellung soll dieser Flughafen mit einer jährlichen Kapazität von zwölf Millionen Tonnen Fracht der größte weltweit werden. Auf der Landseite ist die Anlage darüber hinaus an die Freihandelszone angebunden, so dass ein Zugang zum Seehafen Dschabal Ali besteht. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.