-- Anzeige --

Messe LogiMAT 2023: Smarte Prozesse in zehn Hallen

Besucher auf der Ausstellungsfläche der Messe LogiMAT im Jahr 2022
Die LogiMAT lockte letztes Jahr rund 50.000 Fachbesucher an – auch dieses Jahr dürfte es wieder voll werden
© Foto: EuroExpo

Für Logistiker steht der Messefrühling vor der Tür - den Anfang macht Ende April die Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement LogiMAT.

-- Anzeige --
In Kürze
Von Fördertechnik, Lagereinrichtung und Kommissionierlösungen über Stapler, Lagertechnik und Transport-roboter bis hin zu IT-Systemen für Lagerverwaltung und Transport - die LogiMAT in Stuttgart ist das Eldorado für (Intra-)Logistiker. Das dominierende Thema ist vor dem Hintergrund gestörter Lieferketten und des Fachkräftemangels die Prozessoptimierung durch Automatisierung und Digitalisierung.

Nachdem die Corona-Pandemie in den zurückliegenden drei Jahren das Messe-geschehen gehörig auf den Kopf gestellt hat, ist 2023 endlich wieder Business as usual angesagt. Im Mai findet in München die erste Transport Logistic seit 2019 wieder in Präsenz statt, nur zwei Wochen vorher lockt aber schon die LogiMAT in die Messehallen nach Stuttgart. Nachdem die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement ihre Präsenzpremiere nach der Coronapause im vergangenen Jahr…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.