-- Anzeige --

Intelligente Helfer fürs Lager

Autonomer mobiler Roboter von Still fährt durch ein Lager
Hersteller von Flurförderzeugen setzen immer stärker auf Automatisierung im Lager, hier ein autonomer mobiler Roboter von Still
© Foto: Still

Staplerhersteller und Robotik-Spezialisten nutzen die LogiMAT als Bühne für ihre Automatisierungslösungen. Aber auch bei traditionellen Staplern und Lagertechnik gibt es viele Neuheiten.


Datum:
06.04.2023

-- Anzeige --
In Kürze
Die Hersteller von Flurförderzeugen reisen mit vielen Neuheiten zur LogiMAT. Premieren sind angekündigt unter anderem in den Bereichen Elektro-Gegengewichts-, Schmalgang- und Mehrwegestapler sowie Lagertechnik. Aber vor allem Messebesucher auf der Suche nach Automatisierungslösungen kommen auf ihre Kosten.

Automatisierte Stapler, Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und autonome mobile Roboter (AMR) liegen im Trend. Die Gründe liegen auf der Hand: Der Fachkräftemangel grassiert schließlich auch im Lager, gleichzeitig werden die automatisierten oder autonomen Helfer technisch ausgereifter und erschwinglicher. Das sieht man auch an der Ausstellerliste der LogiMAT: Die Intralogistik-Messe hat in diesem Jahr mit der Halle 6 erstmals eine ganze Halle für Industrie- und Service-roboter reserviert. Und die Nachfrage ist offenbar da: "Mehr als die Hälfte unserer Kunden möchte in den…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.