-- Anzeige --

Fiege baut neue Logistikimmobilie in Noord-Holland

Visualisierung der neuen Logistikimmobilie von Fiege in den Niederlanden
© Foto: Fiege

Bis August 2022 entstehen in Zaandam nördlich von Amsterdam rund 43.000 Quadratmeter Logistikfläche für die niederländische Tochtergesellschaft des Kontraktlogistikers.


Datum:
26.01.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zaandam/Greven. Fiege errichtet ein neues Logistikzentrum in der niederländischen Provinz Noord-Holland. Wie der Logistikdienstleister mitteilt, entstehen in Zaandam nördlich von Amsterdam bis August 2022 rund 43.000 Quadratmeter Logistikfläche. Ankermieter wird die niederländische Tochtergesellschaft Fiege B.V., die vor Ort einen Großteil ihres Kundengeschäfts konsolidieren sowie die Büroräumlichkeiten als neuen Hauptsitz nutzen wird.

Der ergänzende Neubau mit vier Hallenabschnitten entsteht in unmittelbarer Nähe zur bisherigen Fiege-Niederlassung in Zaandam, die für die weitere Nutzung bestehen bleibt. Die nahegelegenen Containerterminals im Amsterdamer Hafen sowie der Flughafen Schiphol machen den Standort laut Fiege zu einem idealen Drehkreuz.

Zertifizierter Nachhaltigkeitsstandard

Die Immobilie soll nach dem Nachhaltigkeitsstandard BREEAM Excellent gebaut und zertifiziert werden. Für eine angenehme Arbeitsatmosphäre werde das Gebäude besonders lichtdurchflutet sein und zur Förderung der E-Mobilität über zahlreiche Ladesäulen verfügen, heißt es seitens Fiege. Bei der Begrünung der Außenbereiche werde darüber hinaus viel Wert auf einheimische Bepflanzung gelegt.

Projektpartner in Zaandam sind die Goldbeck Nederland als Generalunternehmerin sowie die Investmentgesellschaft Clarion Partners Europe.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.