UPS Flughafen Köln/Bonn

UPS investiert in das Luftfracht-Hub Köln/Bonn fast 150 Millionen Euro

©UPS

UPS baut Drehkreuz Köln/Bonn aus

Höhere Kapazität des Drehkreuzes: In den deutschen Standort werden knapp 150 Millionen Euro investiert

Köln/Bonn. Der US-amerikanische Paketdienstleister UPS will sein Luft-Drehkreuz am Flughafen Köln/Bonn bis Ende 2013 ausbauen. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, werden in den deutschen Standort rund 200 Millionen US-Dollar (144 Millionen Euro) investiert. Dies sei die größte Gebäude- und Anlageninvestition außerhalb der Vereinigten Staaten in der Geschichte von UPS.

UPS will die bestehende Anlage technisch modernisieren und das jetzige Gebäude erweitern. Unter anderem soll die Abfertigung größerer Frachtsendungen ermöglicht werden. Zudem wird sich die Sortierkapazität des Hubs von derzeit 110.000 Paketen pro Stunde auf 190.000 Pakete pro Stunde erhöhen.

„Das Kölner Hub hat uns 25 Jahre lang gute Dienste geleistet und es liegt auch weiterhin genau dort, wo wir es brauchen, um unseren Kunden auf den wichtigen Handelsverbindungen innerhalb Europas und ebenso in Richtung Amerika und Asien den besten Service zu bieten", sagte Jim Barber, President UPS Europe. „Die Investition ist ein Beleg unseres langfristigen Vertrauens und unserer Verpflichtung für die europäische Wirtschaft und die Unternehmen, die hier nach wie vor Waren produzieren, welche in der ganzen Welt gefragt sind." Mitentscheidend für die Investitionen an diesem Standort sei, dass der Flughafen Köln/Bonn UPS mindestens bis ins Jahr 2030 die Möglichkeit des Nachtflugs biete.

UPS ist derzeit mit fast 2300 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber am Flughafen Köln/Bonn. Durch den Ausbau sollen bis zu 200 neue Arbeitsplätzen bis Ende 2013 geschaffen werden. Diese Zahl könnte nach Inbetriebnahme der neuen Kapazitäten weiter steigen. (sb) 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KEP – KURIER-, EXPRESS-, PAKETDIENSTE.

1000px 588px

KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Luftfracht & Aircargo, Flughafen Köln-Bonn – Luftfracht, UPS United Parcel Service

WEITERLESEN: