-- Anzeige --

Zeitfracht übernimmt Pralinenhersteller Leysieffer

Das Logistikunternehmen Zeitfracht übernimmt einen Pralinenhersteller
© Foto: Zeitfracht

Alle knapp 180 Mitarbeiter des Traditionsunternehmens mit Filialen unter anderem auf Sylt, in Hamburg und Bremen seien übernommen worden.


Datum:
16.08.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ dpa
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Logistikdienstleister Zeitfracht übernimmt den angeschlagenen Pralinenhersteller Leysieffer aus Osnabrück. Alle knapp 180 Mitarbeiter des Traditionsunternehmens mit Filialen unter anderem auf Sylt, in Hamburg und Bremen seien übernommen worden, teilte Insolvenzverwalter Stefan Meyer am Dienstag, 16. August, mit. Zuvor hatte der Gläubigerausschuss dem Verkauf zugestimmt. Über den Kaufpreis und weitere Details sei Stillschweigen vereinbart worden.

Familienunternehmen übernimmt Familienunternehmen

Die Zeitfracht-Gruppe ist den Angaben zufolge ein Familienunternehmen im Bereich Loigistik und Handel in der dritten Generation mit mehr als 6300 Beschäftigten. Unternehmenssitz ist im brandenburgischen Kleinmachnow. Leysieffer sei wie Zeitfracht ein Familienunternehmen mit langer Tradition, sagte Zeitfracht-Vorstandsmitglied Maren Wolters. "Leysieffer hat sich über Jahrzehnte mit einer geschickten Produktauswahl, liebevoller Manufaktur-Produktion und einem exzellenten und kundennahen Service einen sehr guten Namen erarbeitet." Zeitfracht sei daran gelegen, die hervorragend eingeführte Marke zu erhalten und den Mitarbeitern innerhalb der Zeitfracht-Gruppe eine neue Heimat zu bieten, ergänzte Wolters Vorstandskollege Jan Sinram.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.