-- Anzeige --

VR Index – Jetzt an Befragung für das dritte Quartal teilnehmen

Der VR Index stieg im zweiten Quartal des Jahres 2022 spürbar an
© Foto: VRP

Mit dem VR Index werden alle drei Monate die Transportpreise der Branche abgefragt. Bleibt es bei dem Aufschwung?


Datum:
31.08.2022
Autor:
Fabian Faehrmann
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit einigen Tagen läuft die dritte Befragungsrunde im Rahmen des VerkehrsRundschau Index. Die Kennzahl für die Transportpreise in Deutschland hatte in diesem Jahr einen nie dagewesenen Höhenflug erlebt: Zuletzt stieg der Wert um über sechs Prozent auf ein neues Allzeithoch.

Im VerkehrsRundschau Index werden Transportunternehmer und Verlader anonym zu aktuellen Preisen und Prognosen für die kommenden Monate befragt. Die Kennzahl gibt Aufschluss darüber, wie sich das Niveau seit Beginn der Befragungen im Jahr 2005 entwickelt.

Steigen die Kosten für Transportunternehmer weiter?

Seit Anfang des Jahres hat sich die Lage auf dem Markt mehr und mehr zugespitzt: Transportunternehmer haben dank Inflation und hoher Dieselpreise immer höhere Kosten zu tragen. Diese werden zumindest in Teilen an die Auftraggeber weitergegeben. Es wird spannend zu sehen sein, wie sich das Preisniveau im dritten Quartal des Jahres entwickelt und ob es weiter zu einem Anstieg des Index-Wertes kommt.

Sie können aktiv an der Bildung der Kennzahl beitragen. Hier gelangen Sie zur kostenlosen und anonymen Befragung. Im Gegenzug erhalten Sie unter anderem eine detaillierte Benchmark-Analyse, anhand derer Sie sehen, ob Ihre Preise für die jeweilige Kategorie dem Markt entsprechen oder ob sie teurer, respektive billiger sind. (ff)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.