-- Anzeige --

VerkehrsRundschau-Index: Teuer, teuer, teuer

Inflation wohin man schaut. Davon bleibt auch der Straßengüterverkehr nicht verschont. Die Frachtraten klettern im zweiten Quartal 2022 steil nach oben
© Foto: Gina Sanders/AdobeStock

Die Inflation grassiert in Deutschland. Von diesem "Preisfieber" ist auch der Straßengüterverkehr erfasst. Der VerkehrsRundschau-Index steigt im zweiten Quartal 2022 um satte 6,93 Prozent.


Datum:
14.07.2022

-- Anzeige --

Es ist wie in der Mode: Irgendwann kommt alles mal wieder. So ergeht es aktuell der Wirtschaft. Jahrzehntelang waren steigende Teuerungsraten in Deutschland kein Thema. Preissteigerungen von mehr als drei Prozent in einem Jahr: Die gab es zuletzt Anfang der 90er-Jahre, um genau zu sein 1993. Jetzt ist die Inflation zurück - und durchseucht die gesamte Wirtschaft wie Corona zu seinen besten Zeiten.

Mehrere Rekordmarken für den VR-Index

Diesem Virus kann sich auch die Transportbranche nicht entziehen: Die Frachtraten im Straßengüterverkehr klettern in nie da gewesenen Dimensionen. Nach den Zahlen, die das Meinungsforschungs-Institut Kynetec für die VerkehrsRundschau (VR) erhoben hat, beträgt das Plus im nationalen Straßengüterverkehr im zweiten Quartal 2022 sage und schreibe 6,93 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Einen solch starken Anstieg hat es in der immerhin schon 17-jährigen…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.