-- Anzeige --

Video: Die Zukunft des Euro und des Euroraumes

Börsenexperte Dirk Müller auf der VerkehrsRundschau Gala 2012
© Foto: VR/Miguel Pere

Vortrag des Börsenexperten Dirk Müller zur Zukunft des Euro und des Euroraums. Videomitschnitt von der VerkehrsRundschau Gala 2012


Datum:
10.02.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. „Der Euro war von Anfang an ein Fehler", so die Analyse des Börsenexperten und Buchautors Dirk Müller. In seinem Gastvortrag Anfang Februar auf der VerkehrsRundschau Gala in München analysierte der aus dem Fernsehen auch als "Mr. Dax" bekannte Börsenmarkler die aktuelle Situtation der europäischen Währung.  

Müller erwartet, dass Griechenland in zwei Jahren nicht mehr zum Euroraum gehören wird. „Jedes Land braucht eine Währung, die der Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft entspricht", begründete der Finanzexperte seine Ansicht. Die Griechen konnten trotz niedriger Produktivität durch den starken Euro zwar zehn Jahre lang die Binnennachfrage ankurbeln, mussten dies jedoch mit hohen Schulden bezahlen. Im Gegensatz dazu profitierte Deutschland davon, dass der Euro Exporte billiger machte. Müller forderte, entweder die politische Union zu forcieren und dadurch die Haushaltspolitik der Euroländer anzugleichen oder den Euro auf einige Kernländer zu reduzieren (sb/ak).

Erleben Sie den kompletten Vortrag des Börsenexperten Dirk Müller auf VerkehrsRundschau TV: 


Verkehrs­Rundschau- Gala 2012: Impressionen vom Abend

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.