-- Anzeige --

Stephen Fenwick wird neuer CEO von DHL Express Americas

Stephen Fenwick
© Foto: DHL

Fenwick folgt Roger Crook der zum 1. Januar 2011 CEO von DHL Express für die Region Asien/Pazifik - Osteuropa - Naher Osten wird


Datum:
15.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bonn. Stephen Fenwick wird zum 1. Januar 2011 neuer Chief Executive Officer (CEO) bei DHL Express Americas. Der 58-Jährige ist derzeit Mitglied des DHL Express-Bereichsvorstands für die Region Asien-Pazifik, Osteuropa und Naher Osten (APEM) und zuständig für den Bereich Network Operations in den 131 Ländern und Territorien der Region. In seiner neuen Rolle übernimmt er die Verantwortung für die Leitung der Geschäftsaktivitäten von DHL Express in 50 Ländern und Territorien der Region Americas, darunter die Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, Mittelamerika, die Karibik und Südamerika.

Fenwick folgt Roger Crook, der zum 1. Januar 2011 CEO von DHL Express für die Region APEM wird. Crook, seit 2007 Mitglied des globalen Vorstands von DHL Express, soll auch weiterhin die Global Sales und E-Commerce-Teams von DHL Express leiten. 

Fenwick begann seine Laufbahn bei DHL im Nahen Osten und war danach in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien tätig. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählten Luftfahrt Ground Operations, das Import-/Exportgeschäft, Zollfragen und sicherheitsrelevante Aktivitäten sowie Planung und Bau von Flughafeneinrichtungen. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.