-- Anzeige --

Schmitz Cargobull Schulungsteam wieder aktiv

Das Schmitz Cargobull Schulungsteam gibt wieder Gas: Ziel des Trainings ist die Qualifikation der Teilnehmer, selbstständig das Kühlgerät S.CU zu bedienen, es zu reparieren und sämtliche Wartungsarbeiten durchzuführen.
© Foto: Schmitz Cargobull

Die Service Partner Schulungen des Cargobull Colleges konnten lange Zeit nicht mehr in Präsenz stattfinden. In den letzten Wochen konnten Service Partner des Unternehmens aus ganz Europa wieder im sicheren und professionellen Umgang mit dem Schmitz Cargobull Kühlaggregat S.CU geschult werden.


Datum:
18.07.2022
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ziel des Trainings ist die Qualifikation der Teilnehmer, selbstständig das Kühlgerät S.CU zu bedienen, es zu reparieren und sämtliche Wartungsarbeiten durchzuführen. Um diese Fähigkeiten zu erlangen, ist das Training eine Kombination aus Theorie und Praxismodulen. Das in der Theorie erlangte Wissen wird direkt in die Praxis umgesetzt, kann sich dadurch schnell verfestigen und weitergehende Fragen können direkt behandelt werden.Durchgeführt werden die S.CU Trainings derzeit von drei Trainern: Tom Mohl (Skandinavien, UK, Irland), Joao Botas (Süd Europa, Afrika) sowie Max Gruber (Mitteleuropa).

„Für uns ist es sehr wichtig, unsere Service Partner adäquat zu trainieren", erklärt Gruber. „So können unsere Kunden sicher sein, dass jeder Service Partner die hohen Schmitz Cargobull Standards erfüllt. Wir sind froh, wieder in Präsenz arbeiten zu können. Gerade der Mix aus Praxis und Theorie macht jede Schulung so erfolgreich. Zudem ist der Austausch untereinander für alle Teilnehmer bereichernd und würde online so nicht zustande kommen." Für die nächsten Monate sind noch weitere Service Partner Schulungen in Europa zu diversen Themenbereichen avisiert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.