-- Anzeige --

Post-Tochter Williams Lea übernimmt Tag

Bald um ein Unternehmen reicher: Die Deutsche Post-Tochter Williams Lea
© Foto: DHL

Tag ist nach eigenen Angaben die weltweit größte Agentur im Bereich der Umsetzung und Produktion von Marketingaktivitäten


Datum:
12.07.2011
Autor:
Eva Hassa
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bonn. Williams Lea, einer Tochter der Deutschen Post DHL, übernimmt das in London ansässige Unternehmen "Tag", einen internationalen Dienstleister im Bereich der Umsetzung und Produktion von Marketingaktivitäten. Das teilt der Bonner Konzern am Dienstag mit. Zum Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Tag soll weiterhin unter seiner eigenen Marke firmieren und ein eigenständiger Geschäftsbereich von Williams Lea werden.

"Durch die Zusammenlegung unserer Aktivitäten werden wir von den enormen Wachstumschancen auf dem weltweiten Markt der Marketingdeinstleistungen profitieren", sagte Bruce Edwards, CEO von DHL Supply Chain und Vorstandsmitglied von Deutsche Post DHL. "Wir werden unseren Kunden künftig noch individuellere Lösungen bieten können und gehen davon aus, dass sich die Kombination von Williams Lea und Tag nachhaltig positiv auf die Profitabilität des Unternehmensbereichs auswirken wird."

Tag ist nach Angaben der Deutschen Post „die weltweit größte unabhängige Agentur ihrer Art und verfügt über Know-how in sämtlichen Marketingkanälen“. Diese reichen von TV- und Printmedien über Out-of-Home-Werbung und der Verpackungsgestaltung bis hin zur Werbung an Verkaufsstellen sowie digitalem und Direktmarketing. Zu den Kunden von Tag zählen einige der weltweit größten Marken im Verbraucher- und im B2B-Geschäft. Tag erwirtschaftete in 2010 mit 1000 Vollzeit- und 1500 Teilzeitbeschäftigten in Europa, den USA und Asien einen Umsatz von rund 100 Millionen englischen Pfund, umgerechnet 113 Millionen Euro. (eh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.