-- Anzeige --

Paris bei Fracht in Europa weiter vorn

Mengenrekord in Paris: 2010 wurden 16,8 Prozent mehr Tonnen umgeschlagen als im Vorjahr
© Foto: Aéroports de Paris

Der internationale Flughafen Charles-de-Gaulle Roissy behauptet seinen Platz als größter europäischer Frachtflughafen


Datum:
28.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Paris. Der internationale Großflughafen Charles-de-Gaulle Roissy (CDG) nahe der französischen Hauptstadt Paris konnte 2010 laut Airports Council International (ACI) seinen Platz als größter europäischer Fracht-Umschlagsflughafen behaupten. Der Betreiber Aéroports de Paris (ADP) wies am Jahresende auch einen neuen Mengenrekord aus. Der Zuwachs betrug im Vergleich zum Vorjahr 16,8 Prozent, umgeschlagen wurden 2,4 Millionen Tonnen. Zur Erfolgsbilanz des Flughafens zählen ferner drei Neuzugänge im Bereich der ausschließlich auf Frachtflüge spezialisierten Fluggesellschaften. Es sind die Air China Cargo, die Trans-Mediterranean Airways und die Air Bridge Cargo.

Zweitgrößter Frachtflughafen in Frankreich selbst war erneut Paris-Orly. Hier erreichte das Volumen 102.618 Tonnen. Die Palme jedoch geht mit erdrückendem Vorsprung an CDG, wo über 90 Prozent des gesamten französischen Cargoaufkommens bearbeitet werden. Darin eingebunden sind rund 220 diverse Unternehmen mit annähernd 17.000 Beschäftigten sowie 16 Nur-Fracht-Akteure.

Im Weltmaßstab rangierte Hongkong erstmals vor Memphis auf Platz Nummer eins. Den dritten Rang belegte Shanghai Pudong vor Incheon (Südkorea) und Anchorage, gefolgt von Paris und Frankfurt/Main, Dubai, Tokyo Narita und Louisville. (jb) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.