-- Anzeige --

Palletways bietet neuen Lieferservice

Palletways bietet neuen Lieferservice
Der neue Service des Unternehmens richtet sich an Exporteure, die palettierte Güter versenden (Symbolbild)
© Foto: Palletways

Palettenversender können damit größere Jahresmengen in den nächstgelegenen Hub des Unternehmens einspeisen. Das soll Lieferzeiten verkürzen.


Datum:
21.10.2022
Autor:
Marie Christin Wiens
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Service unter dem Namen Hubdrop werde ab sofort angeboten, wie Palletways weiter mitteilt. Er richte sich an Exporteure, die palettierte Güter regelmäßig und in großen Mengen in feste Zielregionen oder ein bestimmtes Land versenden. Nach Einspeisung der konsolidierten Palettenvolumen in den nächstgelegenen Hub würden Partner die Auslieferung bis in die Zielregion in die von Palletways abgedeckten Kernländer übernehmen. Umwege über nationale Zentralhubs würden entfallen.

Zu den Kernländern gehören laut Unternehmensangaben Deutschland, das Vereinigte Königreich, Frankreich, die Iberische Halbinsel, Italien, Ungarn und die Niederlande. In Deutschland könnten die Kunden des Services zwischen 15 Hubs und Partner-Depots auswählen.

Bislang seien alle internationalen Sendungen in Deutschland zunächst über den zentralen Hub im hessischen Knüllwald gelaufen. Erst von dort ging es über Zielhubs und Partnerdepots weiter zum endgültigen Bestimmungsort. Ein Prozess, der je nach Relation zwischen zwei und sechs Tage dauern kann, so das Unternehmen. Der neue Service ermögliche, dass die Sendungen bereits einen Tag nach Übergabe an den Hub am Zielort in einem der Palletways-Kernländer eintreffen. (mwi)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.