-- Anzeige --

Online-Workshop: Fallstricke im Fahrerlaubnisrecht

Rechtliche Themen, Fragen zum Entzug der Fahrerlaubnis und zu Halterpflichten sind Teil des Workshops
© Foto: vege Fotolia

FUMO Solutions bietet ein neues Online-Seminar an: Am 14. Juli dreht sich alles um Fragen zur Fahrerlaubnis im gewerblichen Güterkraft- und Werkverkehr.


Datum:
29.06.2022
Autor:
Janis Leonhardt/Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 14. Juli setzt sich ein neuer Online-Workshop von FUMO Solutions unter dem Titel „Fallstricke im Fahrerlaubnisrecht“ mit Fragen von Fuhrparkverantwortlichen rund um die Fahrerlaubnis auseinander.

Themen und Schwerpunkte

Gracia Dahmen, Oberamtsanwältin der Staatsanwaltschaft Duisburg, vermittelt als Referentin im Workshop einen Überblick zu den rechtlichen Grundlagen, Halterpflichten in Bezug auf Fahrerlaubnis und Führerschein, Führerscheinverlust und Entzug der Fahrerlaubnis, Anerkennung und Umschreibung ausländischer Führerscheine und weiteren Inhalten rund um das Thema. Weitere durch den Workshop leitende Fragen sind unter anderem: Wie verhalten Sie sich richtig, wenn ein Fahrer alkoholisiert zur Arbeit kommt? Wie viele Punkte im Fahreignungsregister (Punkte in Flensburg) führen zu einem Entzug der Fahrerlaubnis? Welchen Sonderfall nehmen sogenannte „Poolfahrzeuge" ein?

Zielgruppe und Anmeldung

FUMO Solutions spricht mit dem Workshop zum Fahrerlaubnisrecht alle Unternehmen mit eigenem Fuhrpark im gewerblichen Güterkraftverkehr oder Werkverkehr an. Geschäftsführer, Verkehrsleiter und Fuhrparkleiter in Industrie, Handel, Logistik, Spedition sowie Transportunternehmen sind willkommen.

Ausführliche Informationen zum Online-Workshop von FUMO Solutions sowie die Anmeldung finden Sie hier. (jl/ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.