-- Anzeige --

NFZ-Vermietung: MAN Rental und BFS Business Fleet Services kooperieren

Die Sonderfahrzeuge sollen künftig über BFS, die Standardvarianten über MAN Rental vermietet werden
© Foto: BFS

MAN Rental und BFS Business Fleet Services wollen künftig ihre Vermietprogramme aufeinander abstimmen und das Angebot spezialisieren.


Datum:
22.07.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sittensen. Die beiden Nutzfahrzeugvermieter MAN Rental und BFS Business Fleet Services werden künftig enger zusammenarbeiten. Geplant ist, dass in Zukunft ein Teil der Depots der Vermietmarke BFS, die zum MAN-Vertragspartner Stegmaier Nutzfahrzeuge gehört, ausschließlich Sonder- und Spezialfahrzeuge der Münchner LKW-Marke anbieten wird.

Die Standardfahrzeuge können die Kunde über die hiesigen MAN-Rental-Depots, welche von der Truck Rental Solutions in Sittensen betrieben werden, anmieten. Rund 18 der knapp über 50 BFS-Stationen sollen mit diesem Schritt in das sich im Aufbau befindliche Netz von MAN Rental integriert werden.

Erklärtes Ziel der Kooperation ist es, laut den beiden Geschäftsführer Ralf Faust (Truck Rental Solutions) und Hermann Stegmaier (Stegmaier Nutzfahrzeuge) "eine schnelle Flächendeckung sowie eine marktgerechte Spezialisierung der Vermietprogramme zu erreichen".  (rs)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.