-- Anzeige --

Geodis erweitert Angebot im Retourenmanagement

Geodis will seinen Kunden mehr an eLogistics-Dienstleistungen anbieten
© Foto: Geodis Group

Die schlüsselfertige Lösung soll Einzelhändlern und E-Retailern das operative Management von Produktrücksendungen abnehmen.


Datum:
28.09.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hallbergmoos. Geodis bietet im Rahmen seiner E-Commerce-Dienstleistungen nun auch ein komplettes Retourenmanagement an.

Als Reaktion auf die wachsende Beliebtheit des Online-Shoppings und die beträchtliche Zunahme von Produktrücksendungen hat Geodis laut eigenen Aussagen ein integriertes Angebot an Reverse-Logistik-Dienstleistungen entwickelt, das die Leistungsfähigkeit der digitalen Technologie mit seinem internationalen Transportnetz und seinem Know-how in der verbindet. Diese schlüsselfertige Lösung soll Einzelhändlern und E-Retailern das operative Management von Produktrücksendungen abnehmen. Sie umfasst die Deklaration von Verbraucherretouren, die Abholung und Identifizierung der Produkte sowie die Lieferung der Artikel zurück in den Bestand.

Für die digitalen Aspekte dieser Lösung hat das Unternehmen das innovative französische Start-up ShopRunBack ausgewählt, das in über 100 Ländern tätig ist. Es wird Einzelhändlern und E-Händlern seine White-Label-Plattform für das Retourenmanagement zur Verfügung stellen, die von allen Händlerseiten aus zugänglich ist. Über diese Plattform wählt der Verbraucher das zurückzusendende Produkt und den Grund für die Rücksendung aus und wählt die Abholmethode. Das Paket kann beim Verbraucher zu Hause abgeholt oder an einer Abgabestelle abgegeben werden.

Die Geodis-Dienste übernehmen die Abholung der Produkte und den Transport zum Lager sowie den gesamten Prozess der Kontrolle, Sortierung, Neuverpackung für den Versand und gegebenenfalls das Recycling nach den Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft. Alle diese logistischen Vorgänge werden im Einklang mit der zuvor festgelegten Rückgabepolitik durchgeführt. Sowohl Einzelhändler als auch Verbraucher können den Verlauf des Rückgabeantrags und den Status der Erstattung in Echtzeit verfolgen.

Für Händler, die an E-Commerce-Plattformen wie Shopify, Woocommerce, Wizishop oder Prestashop angeschlossen sind, kann die digitale Plattform sofort integriert werden. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.