-- Anzeige --

Frage des Quartals: Nur ein kleines Zwischenhoch?

Wie viel Geld bleibt den Transportdienstleistern? Je nach Unternehmen schwanken die Renditen stark
© Foto: MicroStockHub/iStockphotos

2021 haben die Transportunternehmen bessere Renditen erzielt als im Vorjahr. Aber angesichts des Ukraine-Krieges ist davon auszugehen, dass diese positive Entwicklung nicht anhält.


Datum:
24.03.2022

-- Anzeige --

Vor wenigen Wochen noch dachten viele, dass das Gröbste mit der Corona-Pandemie überstanden sei und wir uns jetzt endlich der Normalität annähern. Doch dann begann der Ukraine-Krieg.

Abgesehen davon, dass die hochansteckende Corona-Variante Omikron noch immer ihr Unwesen treibt, sorgen die Invasion Russlands und die damit verbundenen Sanktionen dafür, dass die Wirtschaft mit Einbußen und hohen Energiepreisen zu kämpfen hat.

Weniger Betriebe mit Verlusten

Welche Folgen der Krieg für die Transportwirtschaft haben wird, lässt sich aktuell kaum abschätzen. Die Ergebnisse der Befragung, die das Meinungsforschungsinstitut Kynetec im Auftrag der Verkehrs-Rundschau (VR) unter Transportdienstleistern und Verladern durchgeführt hat, zeigen aber die bestehende Verunsicherung in der Branche.

Zu der Einordnung der Ergebnisse sei erwähnt, dass es sich hier um Trendaussagen handelt; zumal in diesem…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.