-- Anzeige --

VerkehrsRundschau-Index: Neuer Rekordwert

© Foto: © Foto: Gina Sanders/stock.adobe.com

Auch im vierten Quartal 2021 sind die Frachtraten im Straßengüterverkehr laut dem VerkehrsRundschau-Index geklettert. Für den starken Anstieg um 2,47 Prozent gibt es triftige Gründe.

-- Anzeige --

Diese Jahresendrallye hatte es in sich. Die Entwicklung der Frachtraten im Straßengüterverkehr in Deutschland war im vierten Quartal 2021 in gleich mehrfacher Hinsicht bemerkenswert, wie aus den neuesten Zahlen des VerkehrsRundschau-Index hervorgeht. Es wurde nicht nur ein neuer Rekordwert erklommen. Auch der Rückblick auf die vergangenen Quartale zeigt, dass derzeit einiges los ist im Transportmarkt. Doch zunächst mal die Fakten:

Der VerkehrsRundschau-Index ist im vierten Quartal 2021 um 3,25 Punkte oder 2,47 Prozent auf 135,02 Punkte geklettert. Das ist der höchste Wert seit Bestehen des Index 2005. Der bisherige Rekord aus dem zweiten Quartal 2019 - also noch deutlich vor der Corona-Krise - lag bei 132,09 Punkten. Zweite Besonderheit: Der Anstieg mit 2,47 Prozent ist beachtlich und überraschend groß. Das wird zum einen deutlich, wenn man auf die letzten Quartale blickt. Der höchste zu…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

Sie haben Fragen zu VerkehrsRundschau plus?
Unser Vertriebsservice hilft Ihnen gerne weiter.
Tel.: 089 / 20 30 43 - 1500
E-Mail: vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.