-- Anzeige --

DB Schenker baut neues Logistikzentrum in der Schweiz

05.11.2013 14:28 Uhr
DB Schenker baut neues Logistikzentrum in der Schweiz
Das neue Schweizer Logistikzentrum von DB Schenker soll im Frühjahr 2014 eröffnet werden
© Foto: Deutsche Bahn

Die 32,5 Millionen Euro teure Logistik-Drehscheibe in Pfungen bei Zürich soll im Frühjahr 2014 in Betrieb gehen und kürzere Umschlagwege zwischen Landverkehr und Luftfracht ermöglichen.

-- Anzeige --

Essen. DB Schenker errichtet ein neues Logistikzentrum in Pfungen bei Zürich und investiert dafür mehr als 32,5 Millionen Euro. „Dies ist für unsere Kunden die größte Investition unserer Unternehmensgeschichte in die Schweizer Infrastruktur“, sagt Jörg Eggenberger, CEO der Schenker Schweiz AG. Die neue Anlage, die im März 2014 in Betrieb gehen soll, liegt in der Nähe der Autobahnen A1 und A51 und fasst die bisherigen Schweizer Schenker-Standorte Embrach und Kloten zusammen. Schenker will so nicht nur die Umschlagwege zwischen Landverkehr und Luftfracht verkürzen, sondern auch das gebündelte Angebot von logistischen Mehrwertleistungen wie Kommissionierung, Zollabfertigung, Produktionsversorgung und Lagerlogistik ermöglichen.

Schenker ist in der Schweiz mit 500 Mitarbeitern an elf Standorten vertreten und erwirtschaftete dort im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 200 Millionen Euro. An den Standorten Aarau, Basel, Bern, Eiken, Embrach-Embraport, Genf, Schaffhausen, Stabio, St. Margrethen, Zürich und Zürich-Flughafen stehen insgesamt rund 65.000 Quadratmeter Lager- und Umschlagsfläche zur Verfügung. Zusätzlich wird in den Grenzbüros in Basel (Weil), Basel Umschlagbahnhof, St. Margrethen, Thayngen und Wolfurt (AT) professionelle Zollabfertigung angeboten. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.