-- Anzeige --

Tankpool24 akzeptiert DKV-Tankkarte

04.12.2014 13:50 Uhr
Tankpool24 akzeptiert DKV-Tankkarte
DKV-Karteninhaber können nun an bundesweit 11.700 Tankstellen tanken
© Foto: Picture Alliance/dpa/ZB

Ab sofort können Kunden von DKV Euro Service bei Tankpool24 tanken. Bald soll es auch Tankkarten für Ladestellen für Strom- und Hybridfahrzeuge geben.

-- Anzeige --

Ratingen. Mit einer DKV-Karte können LKW-Fahrer ab sofort auch an 400 Tankstellen von Tankpool24 bargeldlos Kraftstoff beziehen. Die Selbstbedienungs-Stationen sind laut DKV Euro Service mit breiten Fahrspuren und Hochleistungszapfsäulen gut für LKW geeignet. Alle Tankstellen seien an jedem Wochentag rund um die Uhr nutzbar und befänden sich in Nähe zu Autobahnen, Bundesstraßen oder großen Gewerbegebieten.
Unter der Marke Tankpool24 haben sich 19 mittelständische Mineralölunternehmer zusammengeschlossen. Die Standorte der Tankpool24-Tankstellen will DKV Euro Service in die DKV-App einpflegen. Insgesamt akzeptieren nunmehr 11.700 Tankstellen die Tankkarte.

Neue Tankkarte für Strom- und Hybrid-Fahrzeuge
Ab Anfang 2015 vertreibt der Tankkartenanbieter zudem eine neue Karte für Strom- und Hybrid-Fahrzeuge. Diese biete bundesweit Zugang zu rund 1500 öffentlichen Ladepunkten für Elektro-Fahrzeuge und Plug-in-Hybride. „In der Realität beschränkt sich die Lademöglichkeit häufig auf die am Firmensitz installierten Ladesäulen oder ist auf das Netz des örtlichen Energieanbieters begrenzt“, sagt DKV-Geschäftsführer Alexander Hufnagl. Mit der neuen Tankkarte könne man das heterogene Angebot bündeln.  (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.