-- Anzeige --

Quantron zeigt Brennstoffzellen-Lkw

Der QHD BEV 50 280 war eine der letzten Neuvorstellungen von Quantron
© Foto: Quantron

Die IAA Transportation in Hannover wird von emissionsfreien Fahrzeugen beherrscht werden. Der Umrüster Quantron aus Gersthofen bei Augsburg wird auf der Messe zwei neue Lkw vorstellen.


Datum:
08.07.2022
Autor:
Fabian Faehrmann
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit zwei neuen Lkw will sich der Umrüster Quantron auf der IAA Transportation in Hannover zeigen. Wie das Unternehmen aus Gersthofen bei Augsburg mitteilt, sollen zwei Fahrzeuge mit Elektroantrieb vorgestellt werden; und zwar ein batterieelektrischer Lkw sowie eine Maschine mit Brennstoffzellenantrieb.

Eine der Neuvorstellungen ist der Quantron QHM BEV 50-392. Der E-Lkw basiert auf dem MAN TG3 und wird mit einer 392 Kilowattstunden fassenden Batterie ausgerüstet. Laut Hersteller reicht die Kapazität für eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern. Der Lkw soll als 4x2- und 6x2-Konfiguration zur Verfügung stehen.

Brennstoffzellen-Lkw von Quantron

Zudem will der Umrüster auch eine Sattelzugmaschine mit wasserstoffbetriebener Brennstoffzelle präsentieren. Dieser wurde mit Hilfe des auf Brennstoffzellen spezialisierten Unternehmens Ballard Power Systems entwickelt und wird zudem mit der E-Achse eines „weltweit führenden Herstellers“ ausgerüstet, so Quantron. Ein Name des Lkw ist nicht bekannt, ebensowenig wie das Fahrzeug, welches die Gersthofener als Basis nutzen. Laut Herstellerangaben wird der FCEV-Truck mehr als 50 Kilogramm Wasserstoff speichern und so eine Reichweite von rund 700 Kilometern erreichen können.

Den Stand von Quantron finden Sie in Halle 21. (ff)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.