-- Anzeige --

Beidseitig bedienbare Waschanlage von Stark

08.12.2015 14:24 Uhr
Beidseitig bedienbare Waschanlage von Stark
Die Easywash Duo gibt es alternativ zum Dieselantrieb auch mit Batterieantrieb
© Foto: Stark Reinigungsgeräte

Mit Batterie- oder Dieselantrieb sorgt die mobile Bürsten-Waschanlage für saubere Lkw.

-- Anzeige --

Jagstzell-Dankoltsweiler. Mit der Easywash Duo stellt Stark Reinigungsgeräte eine selbstfahrende Waschanlage für die Lkw-Wäsche vor, die von beiden Seiten bedienbar ist und so Waschschatten auf dem Fahrzeug vermeidet.

Das Gerät ist im Freien und in Hallen nutzbar und kann entweder von einem Dieselmotor oder einem Elektromotor mit Batterie angetrieben werden. Die Wasserversorgung erfolgt über einen abnehmbaren Wassertank, so dass kein Schlauch notwendig ist. Dessen Inhalt reicht für zwei Fahrzeugwäschen.

Mit der Easywash Duo wird das Fahrzeug erst in die eine Richtung gewaschen. Anschließend werden Bürstenrotation und Bedienseite gewechselt, um die gleiche Fahrzeugseite in die andere Richtung zu reinigen. Die mobile Waschanlage verfügt über einen hydraulischen Fahrantrieb. Danach soll der Lkw sauber sein. Eine Fahrzeugwäsche dauert zwischen sieben und zwölf Minuten. Dabei werden etwa 100 bis 150 Liter Wasser verbraucht. Als Option sind laut Stark besonders lackschonende Carlitebürsten erhältlich.

Eine weitere Neuheit sind Spiralbürsten mit 900 und 1000 Millimeter Bürstenlänge. Die unterschiedlichen Bürstenlängen soll die Reinigungswirkung verbessern und erreichen auch schwierige Ecken am Fahrzeug.  (sv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.