-- Anzeige --

Alpega bündelt Transport-Management-Systeme

07.04.2020 13:26 Uhr
Transport Management Logistik
Transport Management in der Cloud für alle Modalitäten: Alpega TMS
© Foto: Pugun & Photo Studio/AdobeStock.com

Die Alpega Gruppe hat ihre Transport-Management-Systeme Inet und Transwide in dem neuen Produkt Alpega TMS zusammengeführt.

-- Anzeige --

Wien. Die belgische Alpega Gruppe, zu der unter anderem auch die Frachtenbörsen 123cargo, Teleroute und Wtransnet gehören, vermarktet mit Alpega TMS ein neues Transport-Management-System (TMS). Alpega TMS vereint die beiden vormals eigenständigen Programme Inet und Transwide in einer cloud-basierten Softwaresuite.

Modularer Aufbau

Diese zeichnet sich laut Anbieter durch hohe Skalierbarkeit aus: Unternehmen könnten zunächst eine auf Komplettladungen und Straßentransporte ausgerichtete Lösung einsetzen und erst später Live-Tracking- oder Vorausplanungsmodule integrieren, um auch Multi-Mode-Transporte von Teilladungen auf dem Land-, See-, Schienen- und Luftweg abzuwickeln.

„Mit der Erfahrung und Technologie von Inet und Transwide verkörpert Alpega TMS die Best Practices der Branche und gehört für uns zu den fortschrittlichsten Softwaresuites in diesem Sektor“, sagt Alpega-CEO Todd DeLaughter. (mh)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.