-- Anzeige --

GAH Alberts setzt auf sprachgesteuerte Kommissionierung

Die neuen Mobilcomputer bei GAH unterstützen nicht nur das sprachgestützte Kommissionieren 
© Foto: Psion

Neue Mobilcomputer von Psion sollen die Einsatzmöglichkeiten der Mitarbeiter in verschiedenen Lagerbereichen verbessern


Datum:
13.07.2011
Autor:
Serge Voigt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Willich. Das Familienunternehmen Gustav Alberts (GAH Alberts) setzt ab sofort 16 Workabout Pro G2 Speech von Psion ein. Bereits seit 2007 sprechen die Mitarbeiter des Anbieters für Produkte rund um Haus und Garten bei der Kommissionierung im Auslieferungslager via Headsets mit dem SAP-System. Und zwar mit 60 mobilen Sprach-Computern Talkman T5 von Vocollect die durch Psion geliefert wurden.

Um Lagermitarbeiter besser zwischen Regallager, Wareneingang und Verladezone sowie dem zweiten Lagerstandort disponieren zu können, kommt nun zudem der Workabout zum Einsatz, teilt der Anbieter der Auto-ID-Lösung mit. Durch die neuen Geräte besteht die Möglichkeit, Barcode- sowie RFID- und Pick-by-Voice-Anwendungen gleichzeitig einzusetzen. So können in Spitzenzeiten Mitarbeiter mit dem Handheld-Computer bei der Kommissionierung im Warenlager unterstützen.

„Wir haben uns für den Workabout entschieden, weil dieser sich durch Zusatzmodule sowohl für Pick-by-Voice als auch für Barcode-Anwendungen und RFID erweitern lässt und damit universell einsetzbar ist", sagt Logistikleiter Stefan Thomas der GAH Alberts. (sv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.