-- Anzeige --

E-Commerce-Boom treibt Nachfrage nach Last-Mile-Immobilien

Das E-Commerce-Wachstum treibt die Nachfrage nach passenden Logistikimmobilien
© Foto: alphaspirit/stock.adobe.com

Unternehmen in ganz Europa planen, ihren Flächenbedarf bei Immobilien für die letzte Meile weiter auszubauen, ergab eine aktuelle Umfrage des Immobilienverwalters Mileway.


Datum:
06.12.2021
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Amsterdam. Der Onlinehandel wächst unaufhörlich und die Nachfrage nach entsprechenden Immobilien für die so genannte Letzte Meile gleich mit. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Umfrage von Mileway, dem nach eigenen Angaben größten Eigentümer und Verwalter von Last-Mile-Logistikimmobilien in Europa. Dafür wurden Entscheider von 1.400 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Schweden befragt. 500 davon sind Mileway-Kunden.

82 Prozent der befragten Unternehmen verkaufen demnach bereits online an ihre Kunden, 60 Prozent gaben an, dass sie sich in den nächsten zwölf Monaten auf den E-Commerce konzentrieren werden. Ebenfalls 60 Prozent aller befragten Unternehmen wollen die Anzahl der von ihnen gemieteten Last-Mile-Flächen erhöhen – entweder durch Erweiterung, durch Anmietung weiterer Standorte oder beides. Unter den befragten Mileway-Kunden lag der Anteil der Unternehmen, die ihre Last-Mile-Flächen erweitern wollen, mit 74 Prozent noch höher.

Die Umfrage förderte weitere Trends zu Tage, etwa im Bereich Nachhaltigkeit. So werden Maßnahmen zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit von Immobilien für Unternehmen immer wichtiger. Vier Fünftel aller befragten Unternehmen verwenden derzeit LED-Beleuchtung in ihren Immobilien, 90 Prozent geben an, dass sie in Zukunft LED-Beleuchtung einsetzen werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.