-- Anzeige --

Willi Betz verstorben

Der Gründer der Spedition Betz, Willi Betz, ist verstorben
© Foto: Willi Betz Spedition

Der Gründer und Senior-Chef der Internationalen Spedition Willi Betz ist im Alter von 88 Jahren verstorben.


Datum:
16.12.2015
Autor:
Katharina Spirkl
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Reutlingen. Willi Betz, Gründer der Internationalen Spedition Willi Betz, ist am 12. Dezember 2015 im Alter von 88 Jahren verstorben. Das teilt das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Als Seniorchef sei er bis zuletzt eng mit der Willi Betz Unternehmensgruppe verbunden gewesen, heißt es dort.

Betz gründete das Transportunternehmen im Alter von 17 Jahren in Undingen auf der Schwäbischen Alb. In den 1950er Jahren wurde der Standort zu klein und das Unternehmen zog auf ein größeres Grundstück in Reutlingen. In den 1960er Jahren gründete Betz Niederlassungen in Österreich, Italien und Frankreich. (ks)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.