-- Anzeige --

Speditionsportrait Pflaum: Eine Frau, ein Ziel

Setzt auf Eigenfuhrpark – auch in Zeiten des Klimaschutzes: Ruth Pflaum, Juniorchefin Pflaum Spedition
© Foto: VerkehrsRundschau/Björn Seitz

Ihr Traum war es, Hubschrauberpilotin zu werden. Stattdessen wurde Ruth Pflaum mit 26 Jahren Prokuristin und vier Jahre später Gesellschafterin der Pflaum Logistik. Eine Frau, die genau weiß, was sie will - nämlich das Unternehmen ihrer Eltern voranbringen.


Datum:
27.01.2022

-- Anzeige --

Als Jüngste in der Familie hat Ruth Pflaum früh gelernt, sich durchzusetzen "Da ich ein Nachzügler war, waren mir meine Geschwister zeitlich immer voraus, und das gab mir den Ansporn, mich sehr schnell in die Logistikwelt einzufinden", erzählt die Juniorchefin des Transport- und Logistikunternehmens Pflaum in Strullendorf bei Bamberg, das ihre Eltern im Jahr 1980 gegründet haben (siehe S. 24). Entmutigt hat sie das nicht. "Ganz im Gegenteil, denn es hat meinen Ehrgeiz geweckt."

Die Triebfeder des Erfolgs

Eine Triebfeder, die sie in jungen Jahren sehr weit gebracht hat. So erhielt sie schon im Alter von 26 Jahren die Prokura, unmittelbar nach ihrem Studium an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie (DAV), und nur vier wenige Jahre später übertrug ihr ihr Vater Anteile an seiner Spedition. Heute ist sie 35 Jahre alt und führt seit neun Jahren das Unternehmen gemeinsam mit den…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

Sie haben Fragen zu VerkehrsRundschau plus?
Unser Vertriebsservice hilft Ihnen gerne weiter.
Tel.: 089 / 20 30 43 - 1500
E-Mail: vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.