-- Anzeige --

Nachgefragt 3G in der Logistikbranche: "Der Mehraufwand ist enorm"

Maximilian Streit, Mitglied der Sektorleitung Healthcare und Geschäftsführer der GMED Healthcare Solutions, einer Tochter der Simon Hegele Unternehmensgruppe
© Foto: GMED Healthcare Solutions

Maximilian Streit, Geschäftsführer der GMED Healthcare Solutions, über 3G in der Logistikbranche.


Datum:
21.12.2021

-- Anzeige --

Sie fungieren gleichzeitig als Verlader und Spedition im Bereich Medizintechnik. Welches Geschäftsfeld ist unter den 3G-Bedingungen schwieriger durchzuführen?

Eine klassische Spedition sind wir nicht. Unsere Fahrzeuge werden im Bereich Transport und Montage eingesetzt, in dem wir medizinische Großgeräte an ihren Bestimmungsort bringen, dort montieren und in Betrieb nehmen. Dementsprechend beschäftigen wir Monteure und Servicetechniker, die teilweise im Besitz eines Lkw-Führerscheins sind. Dieser Bereich ist für uns auch mit den größten Aufwänden verbunden, da unsere Mitarbeiter in sensible Bereiche wie Krankenhäuser und Arztpraxen gehen. Die Umsetzung der 3G-Vorschrift an unseren Standorten und die Kontrolle von externen Fahrern macht erfreulich wenig Aufwand. Der Großteil ist informiert und alle haben Verständnis.

Sie haben eine Covid-Taskforce aufgestellt. Was verbirgt sich dahinter?

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.