-- Anzeige --

SAF legt Ersatzteillager zusammen

Das Ersatzteillager in Singen wird aufgegeben / Mitarbeiter werden nicht entlassen

-- Anzeige --

Luxemburg. SAF-Holland, ein Zulieferunternehmen der Truck- und Trailerindustrie, will nach eigenen Angaben seine bestehenden Ersatzteillager in Singen und Aschaffenburg ab dem 1. Juli in Aschaffenburg zusammenlegen. Ersatzteile würden künftig nur noch aus einem Lager versendet und nicht mehr wie bislang aus verschiedenen Produktionsstandorten heraustransportiert.

Ein Stellenabbau ist nach Angaben von SAF nicht geplant. Dank der guten Auftragslage könne man allen Mitarbeitern aus Singen eine neue Stelle anbieten. Nach eigener Auskunft will das Unternehmen weitere dezentrale Lager ersetzen. (nck) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.