-- Anzeige --

SAF-Holland gründet Tochtergesellschaft in Dubai

SAF-Holland ist ein Zulieferunternehmen der Truck- und Trailerindustrie
© Foto: SAF-Holland

Das Geschäft im Mittleren Osten und in Nord- und Zentralafrika soll gestärkt und der Service für die Kunden vor Ort verbessert werden


Datum:
08.08.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Luxemburg. SAF-Holland, ein Zulieferunternehmen der Truck- und Trailerindustrie, hat eine neue Tochtergesellschaft in Dubai gegründet. Das teilte das in Luxemburg ansässige Unternehmen am Montag mit.

Mit der neuen Tochtergesellschaft will SAF ihr Geschäft im Mittleren Osten sowie in Nord- und Zentralafrika ausbauen. Geschäftsführer der SAF-Holland Middle East FZE (steuerfreie Zone in den Vereinigten Arabischen Emiraten) sei Marc Rauchmann, der bei SAF-Holland bisher das Aftermarket-Geschäft in dieser Region verantwortet habe.

Laut SAF-Holland hat sich die Region in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Märkte für das Unternehmen entwickelt. „Unsere verstärkte Präsenz im Mittleren Osten und Afrika wird zu verkürzten Lieferzeiten, besserer Teilverfügbarkeit und einfacherer Auftragsabwicklung führen", sagte Alexander Geis, Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket der SAF-Holland. Die neue Tochtergesellschaft in Dubai ermögliche den Kunden im Mittleren Osten, in ihrer Muttersprache mit SAF-Holland zu kommunizieren, Schulungsangebote wahrzunehmen und innerhalb der lokalen Arbeitszeiten einen Ansprechpartner zu haben. (jko) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.