-- Anzeige --

Ranking der wertvollsten und stärksten Logistikmarken 2023

03.08.2023 10:30 Uhr | Lesezeit: 3 min
Ranking Logistikunternehmen
Die weltweit erfolgreichsten Logistikunternehmen wurden anhand ihrer Wirtschaftslage in ein Ranking einsortiert
© Foto: jirsak/ AdobeStock

„Brand Finance Logistics 25 2023“ listet die erfolgreichsten Logistikmarken weltweit in vier "Disziplinen" auf.

-- Anzeige --

Das Unternehme Brand Finance analysiert die Wirtschaftslage aller Logistikunternehmen weltweit und kürt in seinem Jahresbericht „Brand Finance Logistics 25 2023“ die wertvollsten und stärksten Logistikmarken dieses Jahres. Zentrale Erkenntnis der Auswertung: "Die Welt nach der Pandemie offenbart sowohl Gefahren als auch Chancen für die größten Logistikmarken der Welt."

UPS ist die wertvollste Logistikmarke

UPS führt die Rangliste „Brand Finance Logistics 25 2023“ an, obwohl der Markenwert im Jahresvergleich um 8 Prozent auf 35,4 Milliarden US-Dollar gesunken ist. FedEx folgt mit einem Anstieg von 11 Prozent auf 28,9 Milliarden US-Dollar als zweitwertvollste Logistikmarke der Welt. Japans JR liegt mit einem Anstieg des Markenwerts um 12 Prozent auf 13,8 Milliarden US-Dollar an dritter Stelle.

UPS verzeichnete in diesem Jahr ein vergleichsweise geringeres prognostiziertes Finanzwachstum, was sich negativ auf den Markenwert auswirkte. Verschiedene Faktoren trugen zu diesem Ergebnis bei, darunter eine steigende Inflation, eine globale Rezession und anhaltende Herausforderungen in der Lieferkette. Trotz der Herausforderungen hat UPS seine Betriebsabläufe und Dienstleistungen erheblich verbessert, was dazu beitragen kann, die wirtschaftlichen und geopolitischen Herausforderungen abzumildern, mit denen das Unternehmen weiterhin konfrontiert ist.

Maersk ist die am schnellsten wachsende Logistikmarke

Die weltweit integrierte Logistikmarke Maersk hat im Jahresvergleich ein Markenwertwachstum von 53 Prozent auf 7,4 Milliarden US-Dollar erzielt. Die Marke erzielte in diesem Jahr Rekordumsätze, wobei die Prognosen in ähnlicher Weise anstiegen. Der Markenwert von Maersk hat sich gegenüber dem Niveau vor der Pandemie inzwischen mehr als verdoppelt (plus 121 Prozent). Maersk hat sein Luftfrachtgeschäft erweitert und außerdem LF Logistics übernommen, die bisher folgenreichste Übernahme der Marke, wodurch seine Präsenz in Asien weiter gestärkt wird.

JR ist die stärkste Logistikmarke

Neben der Berechnung des Markenwerts ermittelt Brand Finance auch die relative Stärke von Marken mithilfe einer Balanced Scorecard aus Kennzahlen, die Marketinginvestitionen, Stakeholder-Eigenkapital und Geschäftsleistung bewerten. Die ISO 20671-konforme Bewertung des Stakeholder-Eigenkapitals von Brand Finance umfasst Original-Marktforschungsdaten von über 100.000 Befragten in 38 Ländern und in 31 Sektoren.

JR ist mit einem Brand Strength Index Score von 87 von 100 und einem AAA-Rating zur stärksten Logistikmarke im Jahr 2023 geworden. JR spielt eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung der wichtigsten Verkehrsnetze und Infrastruktur Japans. Dadurch hat es in Japan einen außergewöhnlich hohen Markenwert erreicht. Das Unternehmen verfügt über einen hohen Bekanntheitswert von 95,10 von 100 und einen hohen Reputationswert von 8,01 von 10.

JD Logistics hat den höchsten Sustainability Perceptions Score

Im Rahmen seiner Analyse bewertet Brand Finance die Rolle, die bestimmte Markenattribute bei der Steigerung des gesamten Markenwerts spielen. Ein solches Attribut ist Nachhaltigkeit. Brand Finance bewertet, wie nachhaltig bestimmte Marken wahrgenommen werden, dargestellt durch einen „Sustainability Perceptions Score“. Anschließend wird für jede Marke der Wert berechnet, der mit der Nachhaltigkeitswahrnehmung verknüpft ist, der „Sustainability Perceptions Value“.

Die chinesische Marke JD Logistics hat versucht, den hohen Emissionen des Sektors entgegenzuwirken und seine Nachhaltigkeitswahrnehmung bei den Verbrauchern zu stärken. Die Marke hat den höchsten Sustainability Perceptions Score im Ranking – 5,51 von 10.

UPS ist nicht nur die wertvollste Logistikmarke, sondern hat auch den höchsten Wahrnehmungswert – 2,7 Milliarden US-Dollar. Die Position von UPS an der Spitze der Tabelle „Sustainability Perceptions Value“ ist keine Beurteilung seiner gesamten Nachhaltigkeitsleistung. Es zeigt vielmehr, wie viel Markenwert UPS in die Nachhaltigkeitswahrnehmung eingebunden hat.

Kommentar vom Experten

Richard Haigh, Geschäftsführer von Brand Finance, kommentierte die Rangliste der erfolgreichsten Logistikmarken: „Der Logistiksektor erlebte während der Pandemie einen beispiellosen Anstieg des Online-Shoppings, da Einschränkungen eine Änderung des Verbraucherverhaltens erforderlich machten. Während wir eine Abschwächung dieses Trends aufgrund der allmählichen Abschwächung der Pandemie und der Rückkehr einiger Verbraucher zum Offline-Shopping beobachten konnten, Es wird erwartet, dass die Verlagerung hin zum E-Commerce anhalten wird, wenn auch nicht mit der gleichen Beschleunigung wie auf dem Höhepunkt der Pandemie. Obwohl schwere Zeiten vor uns liegen, können Logistikunternehmen davon ausgehen, dass diese fortgesetzte Verlagerung hin zum Online-Handel als treibende Kraft dienen könnte dabei, das Umsatzwachstum im E-Commerce-Segment aufrechtzuerhalten und so eine gewisse Ruhe inmitten der vorherrschenden geopolitischen Herausforderungen zu bieten, mit denen die Branche konfrontiert ist.“

>> Eine Tabelle der Logistikmarken im Ranking finden Sie hier.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Sie sind noch kein VerkehrsRundschau-Abonnent und neugierig?

Testen Sie unser Profiportal VerkehrsRundschau Plus unverbindlich zwei Monate lang. Das Kennenlern-Abo läuft automatisch aus.


HASHTAG


#Logistik

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Global Account Director, Automotive / Mobility Enterprise Vertical (m/f/d) Germany-wide

Hamburg;Hamburg;Berlin;Leipzig;Berlin;Frankfurt am Main;Hamburg;Berlin;Leipzig;Berlin;Leipzig;Berlin;Frankfurt am Main;Hamburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.