-- Anzeige --

Podcast: Fahrermangel - Wo bleiben die Lösungen?

Dieses Mal mit den VerkehrsRundschau-Redakteuren Michael Cordes und Stephanie Noll
© Foto: VerkehrsRundschau

Wie stark sind Logistikdienstleister und Verlader derzeit vom Fahrermangel betroffen? Neue, von der VerkehrsRundschau erhobene Zahlen geben Aufschluss. In dieser Podcast-Folge ordnen wir die aktuelle Lage ein, wagen einen Blick in die Zukunft und besprechen mögliche Lösungsansätze.


Datum:
30.09.2022
Autor:
Stephanie Noll
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Es ist ein „Dauerbrenner“-Thema in der Transport- und Logistikbranche: der Mangel an Berufskraftfahrern. Wie sehr Transportunternehmer und Verlader davon betroffen sind, zeigen neue, im Rahmen des VR Index erhobene Daten von 76 Logistikdienstleistern und 29 Verladern. Michael Cordes, stellvertretender Chefredakteur der VerkehrsRundschau, hat die Ergebnisse der Befragung ausgewertet und berichtet über den Status quo, mögliche künftige Entwicklungen - und bringt auch Vorschläge ins Spiel, wie man das Langzeit-Problem abmildern könnte.

Jetzt reinhören:

Apple Podcasts

Spotify

Google Podcasts

Deezer

Blog

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.