-- Anzeige --

Piraten kidnappen italienischen Tanker vor Westafrika

Generell wollen die Kidnapper von den Reedereien Lösegeld erpressen
© Foto: imago/blickwinkel

Der Überfall ereignete sich am Sonntag 43 Kilometer südlich von Cotonou, dem Regierungssitz des Staates Benin


Datum:
25.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Addis Abeba. Vor der westafrikanischen Küste haben Piraten einen italienischen Dieseltanker in ihre Gewalt gebracht. Der Überfall auf die „Anema e Core" ereignete sich nach Informationen der BBC bereits am Sonntag 43 Kilometer südlich von Cotonou, dem Regierungssitz des Staates Benin. Angeblich bestand das Kommando aus nur drei Piraten. An Bord befinden sich zwei Italiener. Der Rest der 23-köpfigen Besatzung sind Philippiner und Rumänen.

Im Golf von Guinea, wo sich der Überfall ereignete, werden große Ölvorkommen vermutet. Bislang ist die afrikanische Ostküste, speziell der Indische Ozean vor Somalia, berüchtigt für Piratenangriffe. Generell wollen die Kidnapper von den Reedereien Lösegeld erpressen. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.