-- Anzeige --

Personen des Tages – 23. Januar 2023

Sascha Laßau ist zum 9. Januar der Geschäftsleitung der Rieck Systemspedition beigetreten - damit leitet die Rieck Logistik-Gruppe den Ende des Jahres stattfindenden Wechsel im Führungstrio der Speditionssparte des Unternehmens ein
© Foto: Rieck Logistik-Gruppe

Die Systemspedition Rieck nimmt einen Wechsel der Geschäftsleitung vor und auch Röhlig Logistics geht ab sofort mit einem neuen Geschäftsführer durch das neue Wirtschaftsjahr.


Datum:
23.01.2023
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sascha Laßau ist zum 9. Januar der Geschäftsleitung der Rieck Systemspedition beigetreten – damit leitet die Rieck Logistik-Gruppe den Ende des Jahres stattfindenden Wechsel im Führungstrio der Speditionssparte des Unternehmens ein. Seit 2015 verantwortet das erfahrene Führungstrio Detlef Helsing, Michael Gruner und Christian Stuhr die Leitung der Ulrich Rieck & Söhne Internationale Speditionsgesellschaft. Neu im Führungsteam ist nun Laßau. Zum zweiten Quartal 2023 übernimmt er die Aufgaben von Detlef Helsing, der Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird. Laßau war die letzten fünf Jahre Mitglied der Geschäftsführung bei der Tochterfirma Schenker Dedicated Services.

Volta Trucks hat Claes Nilsson in seinen Verwaltungsrat berufen. Er bringt ein umfassendes Verständnis und Wissen über die Nutzfahrzeugindustrie in den Vorstand ein, einschließlich Einzelhandel, Kundendienst, Lieferkette, Finanzierung, Leasing und Vermietung sowie den Markt für Aufbauhersteller.

Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig Logistics hat Robert Lawry mit Wirkung zum 1. Januar zum Geschäftsführer seiner Großbritannien-Organisation ernannt. Lawry blickt auf 26 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche zurück und ist seit 2016 für Röhlig UK tätig. Seitdem hatte er verschiedene Schlüsselpositionen inne, zuletzt als National Sales and Ocean Product Manager.

Mit einem neu formierten Vorstandsteam ist der Technologiekonzern ZF ins neue Jahr gestartet. Neu im nun von sieben auf sechs Mitglieder verkleinerten Gremium sind Finanzvorstand Michael Frick und Peter Laier, der die Nutzfahrzeug- und Industrietechnik verantwortet. 

Neue Geschäftsführung für Heyworld: Boris Hueske und Nikola Todic übernehmen die Geschäftsführung des Tochterunternehmens von Lufthansa Cargo zum 1. Februar. Beide folgen damit als Doppelspitze auf Timo Schamber. Hueske verantwortete zuletzt als Head of Digital Transformation bei Lufthansa Cargo die Digitalstrategie sowie auch den Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Todic leitete zuletzt das Business Development der A321F-Flotte bei Lufthansa und übernahm die dazugehörige Netzwerkplanung, das Steering und die strategische Weiterentwicklung.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Die VerkehrsRundschau auf LinkedIn

Vernetzten Sie sich gerne mit uns und erfahren Sie wichtige Neuigkeiten aus dem Transportlogistikgewerbe, News aus der Redaktion, Events und Hintergrund-Stories.


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.