-- Anzeige --

Lufthansa Cargo modernisiert Flotte

Lufthansa Cargo kauft fünf Maschinen vom Typ Boeing 777F
© Foto: Boeing

Milliardenauftrag für Frachtflieger vergeben: Nach der MD-11 kommt die Boeing 777


Datum:
19.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seattle/Frankfurt. Die Lufthansa treibt den Ausbau ihrer Frachtflotte voran. Die Fluggesellschaft hat den beabsichtigen Kauf von fünf Boeing-Langstreckenmaschinen vom Typ 777 festgezurrt. Der Listenpreis liege bei 1,35 Milliarden US-Dollar, teilte der US-Hersteller und Airbus-Rivale am Donnerstag in Seattle mit. Allerdings sind Rabatte in der Branche üblich.

Die Lufthansa hatte Ende vergangenen Jahres verkündet, dass sie das Frachtgeschäft kräftig ausbauen wolle. Denn seitdem die Wirtschaft wieder floriert, steigt das Warenaufkommen. Bislang haben die Frankfurter 18 Maschinen vom Typ McDonnell Douglas MD-11 im Einsatz. Jede von ihnen kann 95 Tonnen transportieren. Die moderneren und spritsparenderen Boeing-Flieger schultern 102 Tonnen und schaffen eine Distanz von mehr als 9000 Kilometer. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.